REHM SYNERGIC.PRO² 250 bis 450

REHM SYNERGIC.PRO² 350-4

Serienmäßige Ausstattung

  • Einstellbereich: 40-350 A
  • Einschaltdauer: 50 %
  • Netz: 400 V
  • Drahtvorschub: 4-Rollen (Optional mit Koffer)
  • Brennerkühlung: Gas oder Wasser
  • Werkstoffe: Stahl (Fe), CrNi, Aluminium (Al)

Betreff *

SYNERGIC.PRO 350-4
350-4 S
350-4 W
350-4 WS
Einstellbereich stufenlos
[A]
40-350 A 40-350 A
Einschaltdauer (ED) bei Imax. 50% 50%
Schweißstrom bei 100 % ED bei 40°C 260 A 260 A
Leerlaufspannung 18 - 43 V 18 - 43 V
Schaltstufen 20 20
Drahtvorschub 4 Rollen 4 Rollen
Förderrollen 1,0 Ø mm für Fe/CrNi 1,2 Ø mm für Fe/CrNi
Netzanschluss 3 x 400 V 3 x 400 V
Absicherung (träge) 32 A 32 A
Brennerkühlung Gas Wasser
Schutzart IP 23 IP 23
Steuerbuchse ohne ohne
Schweißkabelbuchse 13 mm 13 mm
Gewicht Stromquelle 123,0 kg 127,0 kg
Gewicht mit Drahtvorschubkoffer 147,0 kg 151,0 kg
Abmessung Stromquelle LxBxH 1030x605x850 mm 1030x605x850 mm
Abmessung LxBxH mit Drahtvorschubkoffer 1030x605x1440 mm 1030x605x1440 mm
Artikel-Nr.
Artikel-Nr. mit Drahtvorschubkoffer
112 3600
112 3601
112 3610
112 3611
Premium-Set Empfehlung MB 26D/50
Brenner MB 26D/4 m,
Massekabel 50 mm/4 m,
Druckminderer
Artikel-Nr. 118 4204
MB 401WD/50
Brenner MB 401W/4 m,
Massekabel 50 mm/4 m,
Druckminderer
Artikel-Nr. 118 4208
Werkstoffe Stahl (Fe),
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Stahl (Fe),
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)

Technische Änderungen vorbehalten. Alle aufgeführten REHM-Schweißgeräte tragen das CE- und S-Kennzeichen und entsprechen der Norm EN 60 974-1 sowie EN 501 99.

Download

PROSPEKT ZUR SYNERGIC.PRO-SERIE

Download-Thumbnail des Rehm-Prospektes der SYNERGIC.PRO-SerieAlle wichtigen Informationen und technische Daten über die SYNERGIC.PRO²-Serie von Rehm im Überblick.


  • Vorteile der SYNERGIC.PRO²-Serie

  • Überblick in das SMC (Smart Machine Control)

  • RMI-Machine Interface

  • Technische Daten

  • Zubehöroptionen

Herunterladen

Datenblatt ZUR SYNERGIC.PRO-250-450-SERIE

Download-Thumbnail des Datenblattes der SYNERGIC.PRO 250-450-SerieAlle technischen Daten über die SYNERGIC.PRO²-Serie auf einer Seite.


  • Technische Daten

Herunterladen

BETRIEBSANLEITUNG ZUR SYNERGIC.PRO-SERIE

RHEM Synergic.Pro Bedienungsanleitung ThumbnailAlle wichtigen Informationen für den Betrieb der SYNERGIC.PRO-Serie von REHM.


  • Allgemeine Beschreibung

  • Bedienelemente und deren Funktionen

  • Funktionen der Schweißanlage

  • Zubehör und Optionen

  • Inbetriebnahme

  • Betrieb

  • Störungen

Herunterladen

Produktvariationen SYNERGIC.PRO² 250-4

REHM SYNERGIC.PRO² 350 Einstellbereich: 40-350 A
Einschaltdauer: 50 %
Netz: 400 V
Drahtvorschub: 4-Rollen
Brennerkühlung: Gas
Werkstoffe: Stahl (Fe),
CrNi,
Aluminium (Al)
Artikelnummer: 112 3600
REHM SYNERGIC.PRO² 350 Einstellbereich: 40-350 A
Einschaltdauer: 50 %
Netz: 400 V
Drahtvorschub: Drahtvorschubkoffer mit 4-Rollen
Brennerkühlung: Gas
Werkstoffe: Stahl (Fe),
CrNi,
Aluminium (Al)
Artikelnummer: 112 3601
REHM SYNERGIC.PRO² 350 Einstellbereich: 40-350 A
Einschaltdauer: 50 %
Netz: 400 V
Drahtvorschub: 4-Rollen
Brennerkühlung: Wasser
Werkstoffe: Stahl (Fe),
CrNi,
Aluminium (Al)
Artikelnummer: 112 3610
REHM SYNERGIC.PRO² 350 Einstellbereich: 40-350 A
Einschaltdauer: 50 %
Netz: 400 V
Drahtvorschub: Drahtvorschubkoffer mit 4-Rollen
Brennerkühlung: Wasser
Werkstoffe: Stahl (Fe),
CrNi,
Aluminium (Al)
Artikelnummer: 112 3611

Die höchste MIG/MAG-Effizienzklasse

Die SYNERGIC.PRO2-Modellreihe kann als Ergebnis eines Quantensprung in der MIG/MAG-Technik angesehen werden. Ein Arbeitsgerät mit Kraftreservien, die über jegliches Vorstellungsmaß hinaus gehen. Phänomenale Einschaltdauer und ein durchweg robustes Fahrwerk. SYNERGIC.PRO2 fängt dort an, wo die Limits von anderen schon erreicht sind. Höchste Effizienzklasse lässt sich auch auf das außerordentliche Preis-Leistungsverhältnis übertragen. Ausgestattet mit der revolutionören Smart Machine Controle-Technology, der bewährten SDI-Technologie und erweiter Typenpalette schweißt die Serie alle erdenklichen Wünsche zusammen. Schweißen Sie einfach – den Rest erledigt die SMC®-Technologie! Mehr erfahren

Wartungshinweise

Laut DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A 3) und VDE 0544-207 müssen Schweißsrtomquellen jährlich einmal gewartet werden. Der REHM Kundenservice hilft Ihnen dabei gerne! 

Die Wartung von Schweißsrtomquellen muss laut DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A 3) und VDE 0544-207 einmal im Jahr durchgeführt werden. Der REHM Kundenservice hilft!

Produktserie SYNERGIC.PRO² 250 bis 450

Rehm SYNERGIC.PRO 250-SerieEinstellbereich:35-250 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
Drahtvorschub4-Rollen
Brennerkühlung:Gas
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Zur 250-Serie
Rehm SYNERGIC.PRO 300-SerieEinstellbereich:40-300 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
Drahtvorschub4-Rollen
Brennerkühlung:Gas
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Rehm SYNERGIC.PRO 300-SerieEinstellbereich:40-300 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
DrahtvorschubDrahtvorschubkoffer mit 4-Rollen
Brennerkühlung:Gas
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Zur 300-Serie
Rehm SYNERGIC.PRO 350-SerieEinstellbereich:40-350 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
Drahtvorschub4-Rollen
Brennerkühlung:Gas oder Wasser
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Rehm SYNERGIC.PRO 350-SerieEinstellbereich:40-350 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
DrahtvorschubDrahtvorschubkoffer mit 4-Rollen
Brennerkühlung:Gas oder Wasser
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Zur 350-Serie
Rehm SYNERGIC.PRO 450-SerieEinstellbereich:45-450 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
Drahtvorschub4-Rollen
Brennerkühlung:Gas oder Wasser
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Rehm SYNERGIC.PRO 450-SerieEinstellbereich:40-450 A
Einschaltdauer:50 %
Netz400 V
DrahtvorschubDrahtvorschubkoffer mit 4-Rollen
Brennerkühlung:Gas oder Wasser
WerkstoffeStahl (Fe)
Edelstahl (CrNi)
Aluminium (Al)
Zur 450-Serie