Alzmetall AB-Optionen

Eine große Auswahl an Optionen und Zubehör für die AB-Säulen- und Halbständerbohrmaschinen im Überblick

AB-Option: Sonderlackierung in Glatt

Teile Nr. 01

Sonderlackierung

DD-Glattlack
(Kleinteile DD-Strukturlack)

AX-Option: Sonderlackierung in DD-Strukturlack

Teile Nr. 02

Sonderlackierung

DD-Strukturlack

AB-Option: Verankerungsteile als Satz

Teile Nr. 03

Verankerungsteile

(Satz)

AB-Option: Sonderbetriebsspannung

Teile Nr. 05

Sonderbetriebs-
spannung

AX-Option: Transportverpackung für die Bohrmaschinen

Teile Nr. 07

Verpackung

Einwegverpackung für Alzmetall AB-Halbständerbohrmaschinen aus Holzverschlag. Verpackungsgewicht beträgt 135 kg. Verpackungsmaße je nach Modell: 2400x1000x1500mm – 2400x1000x1600mm.

AB-Option: Transportverpackung

Teile Nr. 08

Verpackung

Einwegverpackung für Alzmetall AB-Säulenbohrmaschinen aus Holzverschlag. Verpackungsgewicht beträgt zwischen 75kg und 105 kg. Verpackungsmaße je nach Modell: LxBxH 1200x800x2100mm bis ca. 2200x800x1600mm.

AB-Option 10: Wendeschalter

Teile Nr. 10

Wendeschalter

mit 0-Stellung, handbetätigt für Rechts- und Linkslauf
(nicht mit Pos. 20.0 + 20.1)

AB-Option 12: LED-Maschinenleuchte

Teile Nr. 12

LED-Maschinenleuchte

Von ALZMETALL empfohlen. Mit radial einstellbarem Lichtstrahl, Anschlussleistung 230 V, Schutzart IP 65

AB-Option 17: Fußschalter für Notaus

Teile Nr. 17

Fußschalter

als Notausschalter. Zur Not kann per Fußdruck die Maschine sofort abgestellt werden und erhöht die Arbeitssicherheit.

AB-Option 20: Gewindschneideinrichtung

Teile Nr. 20

Gewindeschneid-
einrichtung

ohne Fußschalter, für das Gewindeschneiden mit Anschlag,
Max. 6 Gewinde/min (bei Motor 1500/3000 min-1 mit Schaltstufe 1 arbeiten)
(Gewindeschneidleistung spindeldrehzahlabhängig)

Teile Nr. 20.1

Gewindeschneid-
einrichtung

mit Fußschalter, für das Gewindeschneiden mit Anschlag,
Max 6 Gewinde/min (bei Motor 1500/3000 min-1 mit Schaltstufe 1 arbeiten)
(Gewindeschneidleistung spindeldrehzahlabhängig)

Mehr…Durch die Gewindeschneideinrichtung lassen sich alle Maschinen noch wirtschaftlicher einsetzen. Sie ermöglicht die Umkehrung des Rechtslaufs der Bohrspindel in den Linkslauf – bei beliebiger Tiefeneinstellung – und schaltet in der Pinolenausgangsstellung die Spindel automatisch wieder in den Rechtslauf. Die Gewindetiefe kann sowohl über den Tiefenanschlag als auch über den Fußschalter bestimmt werden.“
AB-Option 24: Kühlmitteleinrichtung A

Teile Nr. 24

Kühlmittel-
­­einrichtung A

Die Kühlmitteleinrichtung besteht aus einer Kühlmittelgrundplatte mit bearbeiteter Werkstückauflagefläche 320 x 320 mm und 2 T-Nuten, mit aufgesetzter Pumpe, einschließlich Motorschutzschalter und kompletter Armatur.
(Nettogewicht erhöht sich je nach Modell zwischen 60 – 115 kg)

AB-Option 25: Kühlmitteleinrichtung B

Teile Nr. 25

Kühlmittel-einrichtung B

Die Kühlmitteleinrichtung B besteht aus einem separaten 33-Liter Kunststoffbehälter, einem Motorschutzschalter und einer kompletten Armatur. Auf Wunsch kann ein noch größerer Kühlmittelbehälter geliefert werden. Anbrennen kann ab jetzt fast nichts mehr.

AB-Option 37.1: Digitale Bohrtiefenanzeige

Teile Nr. 37.1

Digitale Bohrtiefenanzeige

Die digitale Bohrtiefenanzeige ermöglicht noch präziseres Arbeiten. Bohrbeginn kann über 0-Punktfestlegung eingestellt werden. Angezeigt wird die Bohrtiefe über das 5-stellige LED-Display, Ziffernhöhe beträgt 13 mm.

AB-Option 37.3: Digitale Bohrtiefensteuerung

Teile Nr. 37.3

Aut. Bohrtiefen-
Steuerung

mit: Bohrtiefenprogramm, Spanunterbrechung, Freischneideeinrichtung, einstellbar über Digi-Pot, Anzeige digital einschl. Pos. 37.1

Mehr…Einfach und schnell einzugeben
1 Digitale Bohrtiefenanzeige
2 Ausgangsposition
3 Spanunterbrechung
4 Endtiefe
5 Verweilzeit (Freischneiden)
6 Taste zum Nullen
7 Leuchtpunktzuordnung
8 Potentiometer
9 Digitale Drehzahlanzeige
AB-Option 41: Kühlmittelgrundplatte

Teile Nr. 41

Kühlmittelgrund-
platte

mit bearbeiteter Werkstückauflagefläche 320 x 320 mm und 2 T-Nuten

AB-Option 42: Säule verlängert  (200mm)

Teile Nr. 42

Verlängerte Säule

Die Säule ist um 200 mm verlängert. (Nur für SV-Modelle)

AB-Option 44.0: Kombinierter Bohrtisch

Teile Nr. 44.0

Kombinierter Bohrtisch

Wenn Werkstücke von verschiedenen Winkelstellungen gebohrt werden müssen, dann gewährleistet der Kombinations-Bohrtisch mit Einschiebeschraubstock ein komfortables und bewährtes arbeiten.

Mehr…
Backenbreite 125 mm, Spannweite 130 mm, und Quadrattisch 440 x 440 mm, inkl. Prismenbacken, Aufspannfläche 350 x 350 mm, (Nettogewicht erhöht sich um ca. 80 kg)
AB-Option 48.2: Flanschpinole

Teile Nr. 48.2

Flanschpinole

für Mehrspindelkopf / Revolverkopf
Flanschpinole inkl. Doppelte Rückholfeder zum Ausgleich bis max. 40 kg. Bei AB 50 bis 50 kg.

AB-Option 48.5: Verstärkte Rückholfeder

Teile Nr. 48.5

Rückholfeder

Verstärkte Rückholfeder zum Ausgleich bis max. 10 kg

Für AB 26 | AB 34 | AB 40

AB-Option 50.6: Bohrtiefenfeineinstellung

Teile Nr. 50.6

Bohrtiefen Feineinstellung

Bohrtiefen Feineinstellung und -Festanschlag, Einstellwert 0,1 mm,
Achtung: Spindelhub reduziert sich um 20 mm

Spindelkreuztisch

Vereinfachen Sie die Werkstückpositionierung. Die Millimeterskala an der Grifftrommel mit einer Auflösung von 0,1 mm ermöglicht auch bei schneller Verstellung ein sicheres Ablesen des Verstellweges.

AB-Option: Spindelkreuztisch. Größe 200 und 300

Teile Nr. 810854

Größe 200: Querweg 160 mm, Längsweg 240 mm, Aufspannfläche mit Wasserrinne 430 x 240 mm, 3 T-Nuten, Gewicht ca. 46 kg

Teile Nr. 810854

Größe 300: Querweg 160 mm, Längsweg 350 mm, Aufspannfläche mit Wasserrinne 600 x 240 mm, 3 T-Nuten, Gewicht ca. 56 kg.

AB-Option: Spindelkreuztisch. Größe 400 und 500

Teile Nr. 810856

Größe 300: Querweg 160 mm, Längsweg 350 mm, Aufspannfläche mit Wasserrinne 600 x 240 mm, 3 T-Nuten, Gewicht ca. 56 kg.

Teile Nr. 810856

Größe 500: Querweg 300 mm, Längsweg 470 mm, Aufspannfläche mit Wasserrinne 800 x 320 mm, 4 T-Nuten, Gewicht ca. 122 kg

AB-Option 102.5: Positionsanzeige

Teile Nr. 102.5

Positionsanzeige

für Spindelkreuztische der Größen 400 und 500. Mit Trägerwinkel für Anbau an Bohrmaschine,
Anzeigeschritt 5 oder 10 μm, umschaltbar, einschl. Preset und Memofix, gekapselte Längenmeßsysteme

Auswahlmatrix zu den Gleit und Kreutischkombinationsmöglichkeiten

Auswahlmatrix

Eine übersichtliche Darstellung der Kombinationsmöglichkeiten von Spindel- und Gleitkreuztischen zu den jeweiligen Bohrmaschinenmodellen.

Gleitkreuztische

AB-Option: Gleitkreuztisch

Teile Nr. 810776

Gleitkreuztisch

Gleitkreuztisch 760 x 425 mm, Aufspannfläche 600 x 325 mm, Höhe 170 mm, Verschiebeweg längs 400 mm, quer 200
mm, mit verstellbaren Endanschlägen für Längs- und Querbewegung; 2 T-Nuten 14 mm, Abstand 160 mm, zulässiges
Transportgewicht ca. 150 kg, zulässige Bohrkraft 15000 N (ab AB 34/SV) Gewicht ca. 140 kg

Mehr…Das bewährte Zusatzgerät für Säulen- oder
Ständerbohrmaschinen mit hohem Rationalisierungseffekt. Schwere Werkstücke oder Vorrichtungen lassen sich schnell, leicht und präzise und in jeder Richtung in die Bearbeitungsposition bringen. Arbeitsbereich: 400 mm x 200 mm Tischgröße: 760 mm x 425 mm Aufspannfläche: 600 mm x 325 mm
AB-Option: Gleitkreuztisch

Teile Nr. 816600

Gleitkreuztisch

Gleitkreuztisch 880 x 425 mm, Aufspannfläche 820 x 410 mm, Verschiebeweg längs 400 mm, quer 200 mm (ab AB 50).
Gewicht ca. 190 kg.

Mehr…Das bewährte Zusatzgerät für Säulen- oder
Ständerbohrmaschinen mit hohem Rationalisierungseffekt. Schwere Werkstücke oder Vorrichtungen lassen sich schnell, leicht und präzise und in jeder Richtung in die Bearbeitungsposition bringen. Arbeitsbereich: 400 mm x 200 mm Tischgröße: 760 mm x 425 mm Aufspannfläche: 600 mm x 325 mm
AB-Option: Positionseinrichtung zum Gleitkreuztisch

Teile Nr. 37721

Positions-
einrichtung

zum Gleitkreuztisch, 760 x 425 mm

AB-Option: Positionseinrichtung zum Gleitkreuztisch

Teile Nr. 37804

Positions-
einrichtung

zum Gleitkreuztisch, 880 x 425 mm

AB-Option: Schablonenplatte

Teile Nr. 810776

Schablonenplatte

zur Positioniereinrichtung:
Größe 1, 160 x 220 mm
Größe 2, 290 x 220 mm
Größe 3, 420 x 220 mm

AB-Option 101.5: Bohrungen

Teile Nr. 101.5

Bohrungen

Bohrungen mit gehärteter Buchse A 5 x 12, DIN 179

AB-Option 101.7: Montageeisen

Teile Nr. 101.7

Montageleisten

Entscheidungsmatrix für den Aufbau von Spindel- und Gleitkreuztische

[table id=65 /]

x = Aufbau nicht möglich  |  • = Aufbau möglich  |  •• = Aufbau nur mit Montageleisten möglich.
Achtung: Bei Ausführung mit Kombitisch 44.0 Tabelle nicht gültig!